+49 5772 562 194

Instrumente

Violine, JeKits

Unterrichtsorte
Espelkamp, Oppenwehe

Danylo Gertsev

Gebürtiger Ukrainer, setzt Danylo Gertsev seine künstlerische Ausbildung in Porto (Portugal) an der Hochschule für Musik fort und schließt sie dort als Solist, Orchester- und Kammermusiker ab.
Er studiert in der Klasse von Prof. Zofia Woycicka und Kammermusik in der Klasse von Ryszard Woycicki. Dort war er vor allem als Mitglied des Verazin Quartetts und des Porto Symphonikers tätig.

Im Jahr 2011 bringt ihn ein Master Studium zur Folkwang Universität der Künste in Essen. Hier  Studiert er Barockvioline in der Klasse von Mayumi Hirasaki. Seit dieser Zeit hat er sich schnell mit der deutschen Alte Musik Konzertszene vertraut gemacht und tritt mit zahlreichen Ensembles überwiegend dieser Branche auf.

In seinem Werdegang als Performer hat er mit vielen renommierten Persönlichkeiten und Ensembles gearbeitet, unter anderen Ivry Gitlis, Ruben Aharonyan, Daniel Hope, Hille Perl, Sigiswald Kuijken, Reinhard Goebel, Andreas Scholl, Fine Arts Quartet, Prazak Quartet, Deutsche Händel Solisten, Capella Augustina, Das Neue Orchester Köln, Harmonie Universelle, L´Arte del Mondo und Neue Hofkapelle Osnabrück.

Er beginnt seine Tätigkeit als Lehrer im Jahr 2005 in Portugal als Lehrer an der Musikschule von Perosinho und unterrichtet immer weiter parallel mit seiner Tätigkeit als Performer. Ab dem Jahr 2011 arbeitet er an der Musikschule Dortmund und später an der Folkwang Musikschule Essen. Seit dem Jahr 2016 unterrichtet er am Institut für Musik und Musikwissenschaft der Universität Osnabrück als Dozent mit dem Instrument Violine.

In seiner Methode wird viel Aufmerksamkeit auf die technischen Feinheiten und die analytische Wahrnehmung des Geigenspiels gelegt, auf ein tieferes Verständnis von Intonation, Rhythmus und kammermusikalischem Bewusstsein. Sein Unterrichtsprozess ist stark von der historischen Perspektive beeinflusst und versucht, die westliche Musik so stilistisch genau wie möglich zu betrachten. Der Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der Fähigkeit des Musikers, Musik als rhetorische, dramatische und emotionale Sprache zu interpretieren und zu sehen.

Er beherrscht fließend Deutsch, Englisch, Russisch und Portugiesisch und kann Violinunterricht auf diesen Sprachen anbieten.

Über uns

Wir bieten Kindern und Jugendlichen eine große Auswahl an Instrumentalunterricht.  Violine, Cello, Klavier, Horn, Posaune, Klarinette, Saxophon, Querflöte, Gitarre, Ukulele, Flöte, Schlagzeug, Bass, Gesang, Keyboard und viele mehr werden in der Musikschule gelehrt.

Kontakt

Musikschulverband
Espelkamp · Rahden · Stemwede

Wilhelm Kern Platz 1
32339 Espelkamp

+49 5772 562 194

Soziale Medien

Folgen sie uns auch auf Facebook oder stöbern sie durch unseren Youtube Kanal

Copyright © Musikschulverband ERS